Was ist Selbsthilfe

Was ist Selbsthilfe ?

 

  • die  Befähigung, sich selbst zu helfen
  • die eigenverantwortliche Entscheidung über sich selbst zu treffen
  • sich aktiv an der Problembewältigung zu beteiligen
  • die Kraft der Gemeinschaft zu nutzen

Warum Selbsthilfe?

  • um wieder Mut zu fassen
  • um kontakt zu anderen Menschen zu bekommen
  • um gemeinsame Aktivitäten zu planen
  • um Informationen zu Problemen zu erhalten, sie mit anderen zu besprechen und zu werten
  • um Hilfe zu geben und um Hilfe anzunehmen

Was sind Selbsthilfegruppen?

  • Selbsthilfegruppen sind freiwillige Zusammenschlüsse von Menschen, deren Aktivitäten sich auf die gemeinsame Bewältigung von Krankheiten, psychischen oder sozialen Problemen, von denen Sie selbst oder als Angehöriger betroffen sind richten.
  • Ihr Ziel ist es, die persönlichen Lebensumstände zu verbessern.

Selbsthilfe-Was ist das?

 Diese Frage wird sehr häufig gestellt. Deshalb möchten wir Ihnen hier einen Einblick in die Arbeit von Selbsthilfegruppen geben und welche Bedeutung und Wirkung die Selbsthilfe hat.

Selbsthilfe bedeutet: sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Eigenverantwortung zu übernehmen. Gemeinsam mit anderen Betroffenen Probleme zu bewältigen. Die praktischen Erfahrungen gleichfalls Betroffener (für sich) zu nutzen. Eine Ergänzung zu professionellen Hilfsangeboten. Einen wichtigen Bestandteil des Sozial- und Gesundheitssystems.

In Selbsthilfegruppen kommen Menschen zusammen, die unter einem gemeinsamen Problem leiden, um mit vereinten Kräften etwas zu dessen Überwindung beizutragen. Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache. Sie bieten einen Austausch unter Gleichgesinnten, wo Angehörige oft überfordert sind. Selbsthilfe basiert auf der Verantwortung des Menschen für sich selbst und entsteht immer dort, wo Menschen versuchen, ihre Lebensprobleme zu meistern.

Ziele unserer Adipositas Selbsthilfegruppen:

Ermutigen – Zuhören – Austauschen

Kommunikation ist das oberste Ziel

Lösen von Problemen / gemeinschaftliche Problembearbeitung

Ziele sind primär auf Mitglieder gerichtet

Wirkung ist abhängig von jedem Einzelnen

Selbsthilfe ist kein Dienstleistungsunternehmen

Alle unsere Gruppen treffen sich aus eigener Initiative einmal im Monat, wobei die Art, der Inhalt und die Dauer der Treffen im Ermessen der einzelnen Gruppen liegt. Für Neuzugänge sind alle Gruppen jederzeit offen. EIn Teilnehmer muss sich nicht an oder abmelden.

Gruppenregelb:

Die Gruppeninhalte und Gesprächsthemen werden in allen Gruppen streng vertraulich behandelt.